Angebote zu "Fehlgeburt" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Fehlgeburt - und dann... - Wieder nicht mehr gu...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie gewünscht, wird Anja Reif schwanger, doch das Glück währt nur knappe fünf Wochen. Sie erleidet eine Fehlgeburt. Drei Monate später ist sie wieder schwanger, verliert das Kind jedoch erneut. Nun beginnt die aufreibende Suche nach einer möglichen Ursache der Fehlgeburten. Aber ein Ende der Probleme ist noch nicht abzusehen und bis zur Geburt des ersten Kindes ist es ein weiter Weg... Ein Erfahrungsbericht über Fehlgeburten und Folgeschwangerschaft. Anja Reif wurde 1973 in Neustadt an der Weinstraße geboren. Seit ihrer Grundschulzeit schreibt sie gerne, v.a. Geschichten, Gedichte, Briefe und Tagebücher. 1991 und 1996 veröffentlichte sie zwei Kurzgeschichten in der Zeitschrift Neue Literarische Pfalz. Nach dem Abitur studierte sie in Mainz Germanistik, Roma¬nistik und Klassische Philologie und verbrachte in dieser Zeit ein Jahr als Fremdsprachenassistentin an zwei Lycées in Dijon (Burgund). Am Ende ihres Referendariats veröffentlichte sie die Ergebnisse eines Email-Projektes zwischen ihrer deut¬schen und einer französischen Klasse in einem Aufsatz für die fachdidaktische Zeitschrift Franzö-sisch heute sowie über www.ofaj.org. Seit 2002 arbeitet sie - außer während ihrer Elternzeit - als Gymna-siallehrerin für Französisch und Latein. Nebenberuf¬lich war sie als Schulbuchautorin für die Französischbuchreihe Tout va bien sowie als Leiterin von Eltern-Kind-Gruppen tätig und ist in Kinder-garten und Schule in der Elternvertretung und Elternarbeit aktiv. Sie ist verheiratet und hat drei Töchter (gebo¬ren 2006, 2008 und 2011). 2013 erschien ihr Erfahrungsbericht Fehlgeburt - und dann... Wieder nicht mehr guter Hoffnung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mein Baby - Der umfassende Ratgeber zu Schwange...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein erstes Kind stellt alles bisher Bekannte auf den Kopf und es gibt plötzlich tausend Fragen: Wie viele Strampler braucht das Baby? Wie funktioniert das Wickeln? Und was um alles in der Welt ist PEKIP? Alle Themen von Schwangerwerden über Schwangerschaft, Geburt und das gesamte erste Lebensjahr eines Kindes werden in diesem Buch ausführlich besprochen. Woche für Woche begleitet der Ratgeber durch die Schwangerschaft und erläutert Monat für Monat alle nach der Geburt wichtigen Themen wie Stillen, Durchschlafen und Beikost. Er möchte als Ratgeber und Erfahrungsbericht möglichst viele Fragen junger Eltern beantworten und Hilfe leisten bei den Unsicherheiten vor und im spannenden ersten Jahr mit einem Kind. Denn spannend ist es - aber schön. Anja Reif wurde 1973 in Neustadt an der Weinstraße geboren. Seit ihrer Grundschulzeit schreibt sie gerne, v.a. Geschichten, Gedichte, Briefe und Tagebücher. 1991 und 1996 veröffentlichte sie zwei Kurzgeschichten in der Zeitschrift Neue Literarische Pfalz. Nach dem Abitur studierte sie in Mainz Germanistik, Roma¬nistik und Klassische Philologie und verbrachte in dieser Zeit ein Jahr als Fremdsprachenassistentin an zwei Lycées in Dijon (Burgund). Am Ende ihres Referendariats veröffentlichte sie die Ergebnisse eines Email-Projektes zwischen ihrer deut¬schen und einer französischen Klasse in einem Aufsatz für die fachdidaktische Zeitschrift Franzö-sisch heute sowie über www.ofaj.org. Seit 2002 arbeitet sie - außer während ihrer Elternzeit - als Gymna-siallehrerin für Französisch und Latein. Nebenberuf¬lich war sie als Schulbuchautorin für die Französischbuchreihe Tout va bien sowie als Leiterin von Eltern-Kind-Gruppen tätig und ist in Kinder-garten und Schule in der Elternvertretung und Elternarbeit aktiv. Sie ist verheiratet und hat drei Töchter (gebo¬ren 2006, 2008 und 2011). 2013 erschien ihr Erfahrungsbericht Fehlgeburt - und dann... Wieder nicht mehr guter Hoffnung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Sexuell übertragbare Erkrankungen - Ein Leitfad...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sexuell übertragbaren Erkrankungen gehören zu den häufigsten übertragenen Infektionen, mit denen sich Gynäkologen und Geburtshelfer in ihrer Praxis konfrontiert sehen. Während die klassischen Geschlechtskrankheiten (Syphilis, Gonorrhoe, Ulcus molle und Lymphogranuloma venereum) aufgrund der geringen Inzidenz in unseren Breitengraden zwar eine wichtige, aber mittlerweile untergeordnete Rolle spielen, nimmt die Bedeutung von Hepatitis B, HIV-Infektion und AIDS, Herpes genitalis, Infektionen mit Chlamydia trachomatis oder HPV weiter zu. Viele dieser Infektionen bleiben primär ohne Symptome, können jedoch weiterreichende Konsequenzen wie ungewollte Kinderlosigkeit, Fehlgeburten oder sogar Krebserkrankungen haben. Die einzelnen Infektionen werden systematisch und übersichtlich in eigenen Kapiteln aufbereitet. Zu finden sind alle wichtige Fakten und Details zu Erreger, Inzidenz, Risikofaktoren, Epidemiologie, Klinik, Diagnostik, Komplikationen, Therapie sowie Prophylaxe und - wo relevant - zur Bedeutung in der Geburtshilfe und Neonatologie. Den schnellen Zugriff auf die gesuchte Information gewährleisten viele übersichtliche Algorithmen und Tabellen für Diagnostik und Therapie unter Berücksichtigung der aktuellen nationalen und internationalen Leitlinien und Empfehlungen. Prof. Dr. med. Dr. h. c. Ioannis Mylonas ist Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und führt die Zusatzbezeichnungen Infektiologie und medikamentöse Tumortherapie. Er ist Leiter der Infektiologie der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Klinikum Innenstadt und Ehrendoktor der Democrite University - Griechenland. Er hat über 200 wissenschaftliche Beiträge in nationalen und internationalen Zeitschriften verfasst und ist ebenfalls Autor von 30 Buchbeiträgen in Lehrbüchern und Klinikleitfäden der Gynäkologie, Geburtshilfe und Infektiologie. Zusätzlich ist er Verfasser bzw. Mitherausgeber von vier eigenen Büchern. Er ist Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Gesellschaften (z.B. Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG), Deutsche STI Gesellschaft (DSTIG), European Academy of Science, Arts and Letters (AESAL - EASAL) u.a.). Seit 2009 ist er der 1. Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Infektiologie und Infektionsimmunologie (AGII) der DGGG.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot