Angebote zu "Small" (10 Treffer)

Small World: Tunnels (Promo)
0,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand
Anbieter: Milan Spiele
Stand: 16.05.2017
Zum Angebot
spielbox 2009 Heft 5
5,70 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Die spielbox ist das führende Spiele-Magazin in Europa und informiert siebenmal jährlich über die Welt der Brett- und Kartenspiele. Zentraler Bestandteil jeder Ausgabe sind ausführliche Spielerezensionen namhafter Spieleexperten, die dem Spieler als Orientierung beim Spielekauf dienen. In dieser Ausgabe finden Sie Spielkritiken der folgenden Spielen: Via Romana Small World Dice Town Islas Canarias Duell der Baumeister Spartacus Professor Pünschge Automobile Powerboats Duck Dealer Einfach klasse in Deutsch Tintenklecks Rechtschreiben 6 nimmt! Junior Shaun das Schaf - Köttel-Alarm! Strozzi Viamala Monuments

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot
Zuiver White Stone Beistelltisch Small
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zuiver White Stone Beistelltisch ist ein Designer Beistelltisch mit einer Tischplatte mit ´´Marmorlook´´. Der Holztisch ist eine echte Ergänzung für Ihre Einrichtung. So haben Sie immer Platz für eine Tasse Kaffee, eine Zeitschrift und eine Lampe!

Anbieter: fonQ.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
ferm LIVING Aufbewahrungskorb Messing - Small
81,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(81,90 € / )

In der ganzen Wohnung findet dieser herrliche Aufbewahrungskorb von Ferm Living in Messing eine nützliche Bestimmung. Ob für Wolle, Wohntextilien oder Zeitschriften und vielem mehr – einzig und allein die individuellen Bedürfnisse entscheiden! Kinder verwandeln den Ferm Living Korb ebenso gern in einen praktischen Hocker. Und mit einem schönen Tablett obenauf ergibt sich daraus ein stilvoller Beistelltisch!

Anbieter: emilundpaula.de
Stand: 08.05.2017
Zum Angebot
ferm LIVING Aufbewahrungskorb - Rosé - Small
57,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(57,90 € / )

Nicht nur im Kinderzimmer findet der schöne Ferm Living Aufbewahrungskorb in zartem Rosé eine nützliche Verwendung. Neben Spielzeugen lassen sich auch viele andere Dinge darin verstauen. Ob für Wolle, Wohntextilien oder gar Zeitschriften genutzt, einzig und allein die individuellen Bedürfnisse entscheiden. Kinder verwandeln den Ferm Living Korb ebenso gern in einen praktischen Hocker.

Anbieter: emilundpaula.de
Stand: 08.05.2017
Zum Angebot
ferm living Wire Basket Brass small
82,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser in zwei Größen erhältliche multifunktionale Drahtkorb besteht aus dekorativ gebogenen grafischem Messingdraht. Er eignet sich für die Aufbewahrung von beliebigen Inhalten wie Decken, Kissen, Brennholz, Garn, Zeitschriften, Spielzeug, Wäsche, warmen Wollsocken oder anderen Dingen. Mit unseren Platten verwandelst Du den Drahtkorb in einen Tisch. Messingbeschichteter Draht. SKU: 3514-3238 Material: Metall Lieferzeit: 2-3 Tage Masse: ø40cm H: 35cm ´´

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 01.04.2018
Zum Angebot
ferm living Wire Basket Top Black Laminate small
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf jeden Topf passt ein Deckel - und ebenso auf den Korb Wire von ferm living: Die praktischen Drahtkörbe werden mit diesen wunderschönen Holzdeckeln sicher verschlossen und wirken dadurch viel aufgeräumter. Die drei Holzfarben in helleren und dunkleren Tönen eignen sich für jedes Ambiente. Im Inneren haben beispielsweise Holzscheite, Zeitschriften oder benutzte Wäschestücke Platz, die Sie mit dem Deckel quasi etwas unsichtbarer werden lassen. So wirkt der Ort, an dem der Korb steht, stets wohnlicher als vorher. Eine höchst attraktive Idee: Gestalten Sie den Korb Wire von ferm living mit einem der Deckel als Tischplatte zu einer praktischen Unterlage für Ihre Kaffee- oder Teetasse oder platzieren Sie eine dekorative Schale darauf. Sie können ihn als Beistelltisch neben dem Esstisch oder Sofa verwenden, gern auch mit hinaus auf die Terrasse nehmen. In Hobbyräumen, Wintergärten oder im Flur sowie im Bad gibt es sicher immer etwas zu verstauen und griffbereit auf der Tischplatte bereitzuhalten. SKU: 3514-3135 Material: Holz Lieferzeit: 2-3 Tage Masse: ø40cm ´´

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 01.04.2018
Zum Angebot
Complexity in Entrepreneurship, Innovation and ...
154,69 € *
ggf. zzgl. Versand

This volume discusses the challenge of dealing with complexity in entrepreneurship, innovation and technology research. Businesses as well as entire economies are increasingly being confronted by widespread complex systems. Fields such as entrepreneurship and innovation cannot ignore this reality, especially with their inherent links to diverse research fields and interdisciplinary methods. However, most methods that allow more detailed analyses of complex problems are either neglected in mainstream research or are, at best, still emerging. Against this backdrop, this book provides a forum for the discussion of emergent and neglected methods in the context of complexity in entrepreneurship, innovation and technology research, and also acts as an inspiration for academics across related disciplines to engage more in complexity research. Elisabeth Berger has been working as a researcher and doctoral student at the business start-ups and entrepreneurship research group at the university of Hohenheim since 2013. She has a research interest in configurational methods, especially Qualitative Comparative Analysis in the context of entrepreneurship. She has a Bachelors degree in international business & finance from the Duale Hochschule Stuttgart and the University of Glamorgan (UK) and a Masters degree in international business & economics from the University of Hohenheim. Andreas Kuckertz is professor of entrepreneurship at the University of Hohenheim. Moreover, he is an associate member of the Networked Value Systems Research Group at the University of Vaasa, Finland. He is on the editorial boards of the International Journal of Entrepreneurial Behaviour and Research, Journal of Small Business Management and Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship. Within the European Council for Small Business and Entrepreneurship (ECSB) he serves as the Country Vice President Germany. He is a member of the board of FGF e.V., Germanys leading academic association for entrepreneurship. After graduating in media and communications, business administration and philosophy at the Universities of Marburg and Leipzig (M.A. 2001), he finished his doctoral studies in 2005 at the University of Duisburg-Essen with a thesis on venture capital finance. In 2011 he completed his professorial qualification (Habilitation) at the University of Duisburg-Essen. His research on various aspects of entrepreneurship, strategy, and innovation has been published in journals such as Journal of Business Venturing, Journal of Business Research, International Journal of Technology Management, Entrepreneurship & Regional Development or Strategic Entrepreneurship Journal.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Das Himmlische Jerusalem zur Zeit der Renaissan...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Renaissance war eine Zeit tiefster Umbrüche, die das Welt- und Menschenbild auf eine neue Grundlage stellte. Davon war die Naturwissenschaft, die Philosophie, die Politik ebenso betroffen wie Religion und Kunst. All diese Bereiche beeinflussten sich gegenseitig: neue Entdeckungen und Handelsbeziehungen führten zur Beschäftigung mit neuen Religionen, neu entdeckte Naturgesetze forderten die Theologie heraus, medizinische Entdeckungen wurden von der Philosophie reflektiert. Die Wissenschaften und Künste blühten. Zahlreiche Meister werden mit der Epoche der Renaissance in Verbindung gebracht, etwa Giovanni di Paolo, Hieronymus Bosch, Maarten van Heemskerck oder Jean Duvet. Auch der deutschsprachige Raum hat Meisterwerke zu bieten, zunächst denkt man an Lucas Cranach und Albrecht Dürer, der zweimal Oberitalien bereist hat, dann auch an Hans Holbein, Matthias Gerung, Virgil Solis, Tobias Stimmer oder Matthäus Merian, die sich alle über Bibelillustrationen mit dem Himmlischen Jerusalem beschäftigt haben. Die vorliegende Publikation stellt über 50 der schönsten Kunstwerke dieser Epoche vor, darunter Tafelmalereien, Wandfresken und Schmuckstücke, darunter: -Codex Palatino (1413) -Histoire extraite de la Bible (um 1415) -Kapelle Santa Croce in Mondovi (um 1450) -Tarotkarte (1452) -Wandmalerei in Taivassalo (1470) -Heilkundebuch (1474-1500) -Hieronymus Bosch: Tischplatte (1480-1500) -Cappella dei Santi Sebastiano e Michele, Celle di Macra (1484) -Wandmalerei aus Sanderum (um 1500) -Jerusalem-Anhänger (16. Jh.) -Marienlitanei aus Cré-Sur-Loir (1531) -Marienlitanei aus Ferté-Bernard (1533) -Maarten van Heemskerck: Brede en smalle weg (1571) -Katholische Vulgataausgabe (1573) -Christus-Armkreuz (1576-1650) -Rathausgemälde Lüneburg (1578) -Epigramme (1580) -Jean Cousin: Le Jugement dernier (um 1585) -Quedlinburg: Schalldeckel der Kanzel (1595) -Wandmalerei aus Santa Maria dArties (um 1598) -Description mystique (1603) -Zürcher Gedenkfenster (1647) -Lutherbibel (1670) -Johann Lund: Die jüdischen Heiligthümer (1701) Dr. Dr. Claus Bernet ist anerkannter Jerusalemexperte, hat die Stadt mehrmals bereist und Bücher zu diesem Thema geschrieben, u.a. Gebaute Apokalypse. Zahlreiche Aufsätze in Fachzeitschriften (Textilkunst International, Das Münster, Zeitschrift für Sepulkralkultur etc.). Seit August 2013 wird die Reihe Meisterwerke des Himmlischen Jerusalem vom Verlag Edition Graugans Wissenschaft (Berlin) betreut. Die Abbildungen sind Teil einer 5.000 Fotos umfassenden Bilddokumentation aller Himmlischen Jerusalem-Kunstwerke, von den Anfängen des Christentums bis heute.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Prisoner Camps in Thuringia 1914-1918 - Langens...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In the prisoner camps in Erfurt and Ohrdruf lived and worked circa 15,000 prisoners. In the small camp in Langensalza circa 28,000 prisoners were accommodated from the 20 November 1914 to the 18 March 1919. This book explains the construction and the organization of the camp as well as the care of the prisoners. Three eyewitness accounts from the years 1915 and 1918 give a deep insight into the everyday life from the point of view of a visitor and the prisoners. Harald Rockstuhl wurde 1957 in Bad Langensalza geboren und wuchs in der Gemeinde Tüngeda am Fuße des Hainich auf. Sein Vater, der Ortschronist Werner Rockstuhl, prägte seinen Lebensweg. Seit 1974 schrieb Harald Rockstuhl für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften Reportagen und heimatgeschichtliche Beiträge, und seit 1982 erschienen in kleinen Auflagen verschiedene Publikationen. 1986/87 bearbeitete er das Lebenswerk des Burgtonnaer Heimatdichters Heinz Keil (1916-1985) und gab darüber ein 200seitiges Buch heraus. Im Jahre 1988 begann Harald Rockstuhl mit einer Reportage über August Giese die Hainich-Heimatforschung. 1990 gründete er einen eigenen Verlag und begann mit der Herausgabe der Hainich-Heimathefte. Zum Verlag kam ein Jahr später der Thüringer Heimatliteraturversand hinzu. Er arbeitete seit 1990 mit dem Eisenbahnschriftsteller Günter Fromm zusammen. Als Verleger und Schriftsteller veröffentlichte er zahlreiche Bücher. Er ist verheiratet und Vater einer Tochter.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot