Angebote zu "Beauty" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

QUEENCE Holzbild »Zeitschrift Beauty«, 40x40 cm...
Highlight
34,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

queence: Farbe: bunt Breite: 40 cmHöhe: 40 cm

Anbieter: Neckermann
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Schminktisch-Set Morrilton mit Spiegel
116,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dein neues Schminktisch-Set Morrilton mit Spiegel bietet dir genügend Stauraum für all deine Beauty-Artikel. Öffne dazu einfach den Spiegelschrank und verstaue Pinsel-Rush und Lippenstift. Selbst deinen Föhn wirst du ohne Probleme im Seitenteil untergebracht bekommen. Du brauchst noch Platz für deine Zeitschriften? Kein Problem - rein in die leichtgängige Schublade und sie sind sicher verwahrt. Gönn dir deinen persönlichen Beauty-Palace in deinen vier Wänden.

Anbieter: moebel.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
QUEENCE Holzbild »Zeitschrift Beauty«, 40x40 cm...
Empfehlung
34,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Produktdetails , Farbe , bunt , , Maßangaben , Breite , 40 cm, Höhe , 40 cm,

Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Schminktisch Morrilton mit Spiegel
110,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dein neuer Schminktisch Morrilton mit Spiegel bietet dir genügend Stauraum für all deine Beauty-Artikel. Öffne dazu einfach den Spiegelschrank und verstaue Pinsel-Rush und Lippenstift. Selbst deinen Föhn wirst du ohne Probleme im Seitenteil untergebracht bekommen. Du brauchst noch Platz für deine Zeitschriften? Kein Problem - rein in die leichtgängige Schublade und sie sind sicher verwahrt. Gönn dir deinen persönlichen Beauty-Palace in deinen vier Wänden.

Anbieter: moebel.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Nagelöl Repair & Protect, 10 ml
Angebot
21,82 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: Ganz natürlich und ohne Chemie! Keine Nebenwirkungen. Keine Leberschädigung wie bei Tabletteneinnahme. Warum das Nagelöl Repair & Protect aus der Apotheke? - Ausgewählte Pflanzenextrakte bekämpfen effektiv die Pilzvermehrung - 100% rein natürlich und ohne chemische Zusätze - Frei von Nebenwirkungen & Leberschädigung wie bei Tabletten gegen Nagelpilz - Wirksamer Schutz vor wiederkehrenden Nagelpilz - In vielen Zeitschriften & Magazinen vorgestellt und empfohlen (siehe unten) - Von Podologen empfohlen - Höchste Kundenzufriedenheit Das Nagelöl Repair & Protect ist eine Mischung aus sorgfältig ausgesuchten pflanzlichen Ölen, welche effektiv den Nagelpilz bekämpfen. Durch die nachgewiesene antibakterielle und antimykotische Wirkung der enthaltenen Öle ist es äußerst effektiv und hat eine hohe Erfolgsrate. Ganz natürlich und ohne schädliche Inhaltsstoffe! Bei rein chemischen Präparaten bilden sich meist Resistenzen, welche die Wirkung beeinträchtigen. Aber eine ausgewählte Kombination aus Pflanzenextraktölen, garantieren eine äußerst effektive Behandlung. Die besondere Verpackung des Nagelöls in einer hochwertigen Violettglasflasche garantiert eine natürliche Konservierung und den optimalen Lichtschutz, um die volle Wirksamkeit der wertvollen Pflanzenextrakte zu sichern. Inhaltsstoffe (INCI): Helianthus annuus seed oil, Melaleuca alternifolia leaf oil, Thymus vulgaris oil, Mentha piperita oil, Eucalyptus globulus leaf/twig oil, Foeniculum vulgare oil, Lavendula angustifolia herb oil, Origanum vulgare oil, Camphor, Geraniol, Limonene, Linalool. Quelle: Angaben des Herstellers Stand: 02/2016

Anbieter: OTTO
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Buch - Love x Style x Life
14,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Garance Doré, die Stimme hinter dem gleichnamigen Erfolgsblog, begeistert Millionen von Lesern weltweit mit ihrem unverwechselbaren Stil. In ihrem Fashionguide gibt sie Tipps zu Mode und Beauty, verrät, wie man in allen Lebenslagen stilvoll und cool auftritt, und gewährt persönliche Einblicke. Hier ist alles vereint, was Modefans lieben: tolle Fashion-Fotos und Zeichnungen, stylishes Layout und außergewöhnliches Erzähltalent. Die perfekte Verbindung von französischer Nonchalance und New Yorker Coolness!Doré, GaranceGarance Doré, von der »New York Times« als »Wächterin des Stils« bezeichnet, ist eine der weltweit bekanntesten Fashion-Bloggerinnen. Außerdem arbeitet sie als Fotografin, Illustratorin und Autorin für zahlreiche Modemarken und Zeitschriften, wie »Vogue«, »The New York Times« oder »Elle«. Garance Doré lebt in New York und Los Angeles.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
1000 Pin-Up Girls
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Girls, Gags & Giggles" war das einfache Rezept, nach dem Verleger Robert Harrison Amerikas Männer bekochte. Denen schmeckten seine leckeren Gerichte: eine Mischung aus Stripperinnen und Starlets in Verkleidungen, die so fetischistisch waren, dass niemandem auffiel, dass sie niemals nackt waren. Während andere Zeitschriften das "Mädchen von nebenan" lieferten, setzte Harrison auf "bad girls" in Satin und Leder, Netzstrümpfen und Schuhen mit 15 Zentimeter hohen Absätzen, die alberne, burlesk anmutende Kapriolen schlugen.Harrison lockte seine Leser mit bunten Titelbildern, gemalt von führenden Pin-up-Künstlern wie Earl Moran, Billy DeVorss und - dem berühmtesten unter ihnen - Peter Driben. Diese Ausgabe aus der Reihe Bibliotheca Universalis enthält sämtliche Titelblätter der Magazine Beauty Parade, Wink, Titter, Eyeful, Flirt und Whisper der Jahre 1942 bis 1955 sowie zahllose burleske Bildgeschichten, in denen unter anderem auch eine gerade erst erblühte Bettie Page zu bestaunen ist. In einer Zeit, in der weitaus offenherzigere Darstellungen die Norm sind, zelebriert 1000 Pin-Up Girls eine Epoche, in der die erotische Fantasie noch mit Komik, Korsetts und Kapriolen befeuert wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
1000 Pin-Up Girls
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Girls, Gags & Giggles“ war das einfache Rezept, nach dem Verleger Robert Harrison Amerikas Männer bekochte. Denen schmeckten seine leckeren Gerichte: eine Mischung aus Stripperinnen und Starlets in Verkleidungen, die so fetischistisch waren, dass niemandem auffiel, dass sie niemals nackt waren. Während andere Zeitschriften das „Mädchen von nebenan“ lieferten, setzte Harrison auf „bad girls“ in Satin und Leder, Netzstrümpfen und Schuhen mit 15 Zentimeter hohen Absätzen, die alberne, burlesk anmutende Kapriolen schlugen. Harrison lockte seine Leser mit bunten Titelbildern, gemalt von führenden Pin-up-Künstlern wie Earl Moran, Billy DeVorss und – dem berühmtesten unter ihnen – Peter Driben. Diese Ausgabe aus der Reihe Bibliotheca Universalis enthält sämtliche Titelblätter der Magazine Beauty Parade, Wink, Titter, Eyeful, Flirt und Whisper der Jahre 1942 bis 1955 sowie zahllose burleske Bildgeschichten, in denen unter anderem auch eine gerade erst erblühte Bettie Page zu bestaunen ist. In einer Zeit, in der weitaus offenherzigere Darstellungen die Norm sind, zelebriert 1000 Pin-Up Girls eine Epoche, in der die erotische Fantasie noch mit Komik, Korsetts und Kapriolen befeuert wurde.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Die Ellipse im Slogan
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Zeitgenössische Gebrauchstexte - syntaktisch betrachtet, Sprache: Deutsch, Abstract: Werbung, ob in den Printmedien, in Radio, Fernsehen oder Online ist heutzutage für jeden und überall präsent. Verschiedenste Wissenschaftsdisziplinen, wie die Psychologie aber vor allem auch die Germanistik beschäftigen sich mit der Erforschung hinsicht- lich ihrer Wirkung, Funktion und Gestaltung mit unterschiedlichen Herangehensweisen. Dieses Essay beschäftigt sich speziell mit den Slogans in Werbeanzeigen in Printmedien. 'Der Slogan ist das in der Werbesprachenforschung bislang am intensivsten erforschte Textelement (...). Er wird sehr häufig auch als Abbinder bezeichnet (...). Das Haupt- merkmal des Slogans besteht in seiner Funktion, die Wiedererkennung eines Produkts, einer Marke oder eines Unternehmens zu ermöglichen und zu stärken und dabei image- bildend zu wirken (...).' (Janich 2010: 59) Bei der Gestaltung von Slogans bedient man sich verschiedener rhetorischer Figuren, wobei die am häufigsten unter ihnen verwendete rhetorische Figur hierbei die Ellipse ist. Bei dieser Untersuchung hat sich herausgestellt, dass die Ellipse unterschiedliche Formen hat. Das vorrangige Ziel der vorliegenden Arbeit ist der Versuch einer Kategorisierung der Ellipsen in den Slogans der Werbeanzeigen im untersuchten Korpus. Denn Kategorisierungen sind in der Wissenschaft wichtig, da sie helfen, den Gegenstand abgegrenzt innerhalb einer Kategorie und im Vergleich mit anderen zu untersuchen und dies dokumentieren zu können. In dieser Ausarbeitung soll eine nähere Beschäftigung mit den anderen Anzeigenelementen ausbleiben, weil dies sonst den Rahmen sprengen würde. Im Mittelpunkt steht die Sprache beziehungsweise der Slogan als Textelement. Dabei muss zunächst die Ellipse definiert und beschrieben werden und im Vergleich dazu kurz der Satzbegriff. Ausserdem wird auch ein kurzer Exkurs zur Werbesprache und ihrer Funktion erfolgen, um ein vollständiges Bild des Kontextes zu erreichen. Die Untersuchung basiert auf ein Korpus bestehend aus 128 Werbeanzeigen in 5 Zeitschriften: Beauty, Spiegel, Living at home, Men ¿s Health und Myself und der Rückmeldungen aus dem Plenum im Seminar zu dem vorangegangenen Referat zu diesem Thema.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Brüggemann, J: Modelfotografie
13,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Profiwissen Beauty-, Fashion- und Erotik-Fotografie Einblick in die Arbeitsweise eines professionellen Model-Fotografen Genaue Lichtaufbauten und Beschreibungen der vielen Beispielbilder DVD mit Making-of-Videos von Shootings mit Models indoor und outdoor Aus dem Inhalt: Basiswissen Modelfotografie, um dem Leser zu helfen, eine eigene Arbeitsweise zu entwickeln Praxistipps und Belichtungseinstellungen bei der Arbeit mit Blitzanlagen und professionelle Lichtführung Beleuchtungstipps outdoor und indoor sowie Fotografieren bei available light Wertvolle Tipps zur Kameraausrüstung, Computertechnik und zum geeigneten Lichtequipment Die (Zusammen-)Arbeit mit dem Model: Zeitbedarf, Posing, Motivieren durch richtige Kommunikation Profi-Tipps zu Bildgestaltung, Requisiten-Einsatz und Styling Suche nach geeigneten Indoor- und Outdoor-Locations sowie einfachen, aber effektvollen Hintergründen Entwicklung von Bildideen – und auch wie man vorgeht, wenn man ganz ohne Bildidee fotografiert Modelakquise, Bildrechte und Vertragsmuster Sie möchten wie ein Profi Models fotografieren? Der international bekannte Fotograf Jens Brüggemann öffnet sein Studio für Sie und zeigt Ihnen anhand von unzähligen Beispielen und Aufbauskizzen, wie Sie Ihr Model ins rechte Licht rücken. Eine wichtige Rolle spielen hierbei Hilfsmittel der Beleuchtung wie Lichtformer, Aufheller, Abschatter, Studio- und mobile Blitzanlagen. Aber auch bei »available light« sind sehr stimmungsvolle Fotos möglich. Wenn Sie zudem die vielen Praxistipps zur optimalen Zusammenarbeit von Fotograf und Model verinnerlichen, werden herausragende Fotos in Zukunft nicht mehr vom Zufall abhängen, sondern das Ergebnis Ihres systematischen Vorgehens sein. Dabei geht es auch darum, dem Model die eigene Bildidee zu vermitteln und es zu motivieren, damit es Sie voller Eifer unterstützt. Für gelungene Aufnahmen ist es außerdem wichtig, eine geeignete Location und wirkungsvolle Requisiten zu finden. In diesem Buch kommen sogar die Models zu Wort und schildern, was ein Fotograf im Umgang mit ihnen tun sollte, damit es sich wohlfühlt und optimale Ergebnisse resultieren. Praxiserprobte Posing-Tipps, Anregungen zur Findung von Bildideen und mehrere Muster-Modelverträge runden den Inhalt dieses umfassenden Buches zur Beauty-, Fashion- und Erotik-Fotografie ab. Das kommentierte Filmmaterial auf der beiliegenden DVD gibt live Einblick in die Abläufe professioneller Beauty-, Fashion- und Erotik-Fotografie. Über den Autor: Jens Brüggemann ist seit 1998 als Werbefotograf selbstständig. Er hat sich auf die künstlerische Aktfotografie sowie auf die Bereiche Beauty, Fashion, People, Kids & Stills spezialisiert. Seine freien, künstlerischen Arbeiten sind weltweit in Büchern, Zeitschriften und Kalendern erschienen. Daneben hat er mehrere Fotolehrbücher geschrieben und gibt seine Kenntnisse auch in Artikeln in Fotofachzeitschriften und auf Workshops im In- und Ausland weiter. Die Edition ProfiFoto: Die Experten der Redaktion ProfiFoto und aus dem mitp-Verlag bündeln ihr Know-how und publizieren in Zusammen-arbeit mit erfahrenen Autoren, die unmittelbar aus der Foto-Praxis kommen, eine einmalige Fachbuchreihe »made forprofessionals«: Ergänzend und flankierend zum Magazin ProfiFoto bieten die mitp-Bücher der Edition ProfiFoto professionelles Wissen zum richtigen Umgang und zur effizienten Nutzung digitaler Fototechnik und Bildbearbeitung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
1000 Pin-Up Girls
15,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Girls, Gags & Giggles“ war das einfache Rezept, nach dem Verleger Robert Harrison Amerikas Männer bekochte. Denen schmeckten seine leckeren Gerichte: eine Mischung aus Stripperinnen und Starlets in Verkleidungen, die so fetischistisch waren, dass niemandem auffiel, dass sie niemals nackt waren. Während andere Zeitschriften das „Mädchen von nebenan“ lieferten, setzte Harrison auf „bad girls“ in Satin und Leder, Netzstrümpfen und Schuhen mit 15 Zentimeter hohen Absätzen, die alberne, burlesk anmutende Kapriolen schlugen. Harrison lockte seine Leser mit bunten Titelbildern, gemalt von führenden Pin-up-Künstlern wie Earl Moran, Billy DeVorss und – dem berühmtesten unter ihnen – Peter Driben. Diese Ausgabe aus der Reihe Bibliotheca Universalis enthält sämtliche Titelblätter der Magazine Beauty Parade, Wink, Titter, Eyeful, Flirt und Whisper der Jahre 1942 bis 1955 sowie zahllose burleske Bildgeschichten, in denen unter anderem auch eine gerade erst erblühte Bettie Page zu bestaunen ist. In einer Zeit, in der weitaus offenherzigere Darstellungen die Norm sind, zelebriert 1000 Pin-Up Girls eine Epoche, in der die erotische Fantasie noch mit Komik, Korsetts und Kapriolen befeuert wurde.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
1000 Pin-Up Girls
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Girls, Gags & Giggles“ war das einfache Rezept, nach dem Verleger Robert Harrison Amerikas Männer bekochte. Denen schmeckten seine leckeren Gerichte: eine Mischung aus Stripperinnen und Starlets in Verkleidungen, die so fetischistisch waren, dass niemandem auffiel, dass sie niemals nackt waren. Während andere Zeitschriften das „Mädchen von nebenan“ lieferten, setzte Harrison auf „bad girls“ in Satin und Leder, Netzstrümpfen und Schuhen mit 15 Zentimeter hohen Absätzen, die alberne, burlesk anmutende Kapriolen schlugen. Harrison lockte seine Leser mit bunten Titelbildern, gemalt von führenden Pin-up-Künstlern wie Earl Moran, Billy DeVorss und – dem berühmtesten unter ihnen – Peter Driben. Diese Ausgabe aus der Reihe Bibliotheca Universalis enthält sämtliche Titelblätter der Magazine Beauty Parade, Wink, Titter, Eyeful, Flirt und Whisper der Jahre 1942 bis 1955 sowie zahllose burleske Bildgeschichten, in denen unter anderem auch eine gerade erst erblühte Bettie Page zu bestaunen ist. In einer Zeit, in der weitaus offenherzigere Darstellungen die Norm sind, zelebriert 1000 Pin-Up Girls eine Epoche, in der die erotische Fantasie noch mit Komik, Korsetts und Kapriolen befeuert wurde.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot