Angebote zu "Carte" (6 Treffer)

spielbox 2010 Heft 4 (inkl. Erw. für A la Carte)
€ 7.90 *
zzgl. € 4.50 Versand

Die spielbox ist das führende Spiele-Magazin in Europa. Sie erscheint im 30. Jahrgang und informiert 7-mal jährlich über die Welt der Brett- und Kartenspiele. Zentraler Bestandteil jeder Ausgabe sind ausführliche Rezensionen namhafter Spieleexperten, die dem Spieler als Orientierung beim Spielekauf dienen. Im aktuellen Heft lesen Sie: Edition Spielbox A la Carte Erweiterung: Die Beilage Sammler So weit wie das Meer: Schifffahrt im Spiel Interview Vom Material ausgegangen: Harald Mücke Porträt Ein Amerikaner in Marburg: Bruce Allen Der Ludoartist: Frank Czarnetzki Kritik Der Nebel muss sich erst lichten: Titania Sparsam in Schottland: Glen More Vom Ponyhüten an den Wettschalter: Kopf an Kopf Vorm Ziel auf der Lauer: Velo City Völker, hört die Signale: Revolution! Nicht wirklich ernstgenommen: Identik Ohne Trauschein läuft hier gar nichts: Samarkand Nun können wir selbst den Stefan machen: Schlag den Raab Nüchtern bis an die Schmerzgrenze: Workshop of the World Permanentes Auf-die-Füße-Treten: Tammany Hall In Pumps durchs Chaos: Asteroyds Halbherzig: Claustrophobia Serie Teilchenbeschleuniger: Pures Denkvergnügen Ungeheuer viele Ungeheuer: Oldie: Verlies Kinderspiele Schatz der Kobolde Vampire der Nacht Kleine Magier Panic Tower Mein Mäuschen-Farbspiel Spielwiese 11 nimmt! Basket Boss 20.000 Meilen unter dem Meer Besser spielen Velo City: Andere Siegbedingung und Dopingkontrolle Die Zeitschrift enthält als Beilage eine kleine Erweiterung für das Spiel À la Carte´´.´´

Anbieter: Milan Spiele
Stand: Apr 14, 2016
Zum Angebot
spielbox 2010 Heft 4 (engl.) (incl. Exp. for A ...
€ 7.00 *
zzgl. € 4.50 Versand

ContentreviewFirst, the fog needs to cleag: TitaniaThrifty in Scotland: Glen MoreFrom Pony Tending to the Betting Office: Kopf an KopfLying in wait in front of the finishing line: Velo CitySo Comrades, Come Rally: RevolutionNot to be taken too seriously: IdentikNot a Matter of Love But Marriages Abound: SamarkandNow We All Can be Stefan: Schlag den RaabPedestrian to the point of pain: Workshop of the WorldConstand Stepping on Other Players´ Toes: Tammany HallIn High-Heels Through Chos: AsteroydsHalfhearted: ClaustrophobiaPortraitAn American in Marburg: Bruce AllenThe LudoArtist: Frank CzarnetzkiCurrentNo Competition, But an Alternative: UK Games Expo 2010 in BirminghamLife Punishes Those Who Come too Soon: Spiel des Jahres 2010RegularsParticle Accelerators: Pures DenkvergnügenMonstrously Many Monsters: Oldie: VerliesEdition spielboxA la carte-Erweiterung: Die Beilage (side dish) (by Heidelberger)A Look BackAs wide as the Sea: Seafaring gamesInterviewBased on the Materials: Harald MückeFor KidsSchatz der KoboldeVampire der NachtKleine MagierPanic TowerMein Mäuschen-FarbspielAt A GlanceBasket Boss11 nimmt!20.000 Meilen unter dem MeerTweaks and Variations: Velo City

Anbieter: Milan Spiele
Stand: Aug 11, 2015
Zum Angebot
spielbox 2011 Heft 1 (inkl. 7 Wonders Erw.)
€ 6.00 *
zzgl. € 4.50 Versand

InhaltAktuellWenn Mini und Bulli Ente und Käfer jagen. Das Phantom hat wieder zugeschlagenMehr als 150 Spiele, aber weitgehend unbekannt. Avanti-Autor Heinz MeisterFrankreich bis Südkorea: Neuheiten der SPIEL ´10 - Teil 2Frauenquote übererfüllt: Spielearchiv und Spielemuseum in neuen HändenKritikBalance ist gefragt: Der PatePandemie light: Die verbotene InselWie albern darf ein Spiel sein? RankingSechsfelderwirtschaft: FürstenfeldAuswählen, weiterreichen, fertig! 7 WondersWürfelenteignung mit Entschädigung: TroyesWie gewonnen, so zerronnen: Lords of VegasArmut ist keine Schande? Von wegen! LondonSerieWorte nur ein Weilchen. Pures SprachvergnügenPorträtBauern und Bohnen: Lookout GamesInterview1830 im Alltag: Die Mutation von JKLM zu Prime GamesSammlerNicht erst seit 1983 Nabel der Spielewelt: Spielekultur im RuhrgebietEdition spielboxManneken Pis: Das achte Weltwunder für 7 WondersErweiterungenA la carte: DessertMemoir ´44: BreaktroughKinderspieleDas große KullernSOS WildwasserCapt´n Sharky - Ab auf die PalmeKissenschlachtBasti Bär / Welches Tier passt hier?SpielwieseBisikleModern SocietyString RailwayHaggisGosuIn KürzeBesser spielen

Anbieter: Milan Spiele
Stand: Aug 11, 2015
Zum Angebot
Revue Analyse Musicale Analyse Musicale N°73 - ...
€ 26.00 *
zzgl. € 4.79 Versand

Eine Frage ? Eine Beratung ?Unsere Mitarbeiter stehen zu Ihrer Verfugung, wenn Sie technische Fragen haben oder nur einfach eine Verfugbarkeit kennen mochten. Bitte rufen Sie uns an, ein deutschsprechender Kollege wird Ihnen beantworten.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot
Lugdivine Revue - Musicologies Nouvelles - Agre...
€ 28.00 *
zzgl. € 4.79 Versand

Consacré à la nouvelle question d’agrégation 2018 « Les temps de la musique », ce numéro illustre la diversité des problématiques auxquelles seront confrontés les candidats au concours. Il aborde à la fois le temps de la création et celui de l’interprétation, les temporalités des musiques « savantes » et celles des musiques « populaires », réunissant des textes synthétiques et des analyses d’oeuvres, des approches historiques, ethnomusicologiques et esthétiques.Repères historiques Christian Accaoui - Temps, Histoire, Histoire de la musique, Musique de l’histoire Anna Maria Busse Berger - Franco’s concept of time and its reception in the fourteenth centuryThéodora Psychoyou - Un temps psychologique, nouveau paradigme musical au XVIIe siècle : le cas du Lamento della Ninfa de Claudio MonteverdiAlexandre Chèvremont - La « conscience extensive du temps » dans la musique : une critique de la forme sonate classiqueTemps de la créationFrançois Picard - Remarques sur le temps musical chinois Mihu Iliescu - Xenakis, entre le hors-temps et l’en-temps Léo Larbi - Remarques sur les manières de vouloir dans le Duo pour violon et piano d’Elliott Carter Philippe Lalitte - Temporalité et texture dans Eight Lines de Steve Reich : de la perception locale à la forme expérientielleLaurent Pottier - Le rapport au temps dans les musiques utilisant l’électronique, de l’espace de la composition à l’espace de la diffusionStéphane Payen, Eric Regnier -Micro-temporalités de la musique : mesures et pulsationsTemps de l’interprétationBernard Sève - Conjuguer les temps. La musique comme pratique collectiveMatthieu Saladin - Le temps improvisé : une mémoire de l’ici et maintenantCéline Chabot-Canet - Rythmes et libertés : du rythme collectif à l’idiorythmie dans l’interprétation des musiques populairesPhilippe Gonin - De l’esquisse à l’oeuvre enregistrée : regard sur une poïétique du rock

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot
Hamburger Carten-und Blumenzeitung, 1863, Vol. ...
€ 44.49 *
ggf. zzgl. Versand

Hamburger Carten-und Blumenzeitung, 1863, Vol. 19:Zeitschrift für Carten-und Blumenfreunde, Kunst-und Handelsgärtner (Classic Reprint) Eduard Otto

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 15, 2018
Zum Angebot